© BREATHE & SPEAK 2018

Sprich mit deiner eigenen Stimme

Finden Sie Ihre eigene Stimme mit Hilfe von Atemtechnik Übungen und erlangen Sie mehr Bewusstsein über Ihren Stimmapparat, um sich selbst bewusst zu werden. 

Eine Stimme kann monoton, zu hoch, zu tief oder unangenehm sein. Wie gut sie sich für andere anhört bestimmt wie gut wir für andere klingen. Die Stimme spiegelt immer das vegetativ-emotionales Befinden des Sprechenden wider und hilft Ihnen etwas über die Stimmung Ihres Gesprächspartner herauszufinden.

Mit Hilfe von Übungen aus dem "Camera Acting" nehmen wir eine kurze, von Ihnen gewählte Präsentation mit der Kamera auf. Wir analysieren danach gemeinsam, was man besser machen könnte. Wir achten dabei auch auf Ihre Körpersprache und Atmung. So lernen Sie sich Ihrer Atmung und Ihres Körpers beim Sprechen bewusster zu werden - sich SELBST-BEWUSST sein. 

Sie möchten sich privat weiterentwickeln, fühlen sich im geschäftlichen Umfeld zu unwohl, um über Ihre Stimmprobleme zu sprechen? Nutzen Sie die Chance für einen Einzelunterricht und befördern Sie sich und Ihre Stimme auf eine neue Ebene!

“Mir war vorher nicht bewusst, welchen Einfluss eine Atemtechnik auf mein Auftreten haben kann.”

 

Marie, Österreich

 
 
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • White Apple Music Icon